Home » Textwerkstatt

Das Ziel des Schreibens ist es, andere sehen zu machen.

Joseph Conrad, Autor

Egal ob unterhaltsam, persönlich oder sachlich-informativ, es gibt für jeden Moment, jeden Anlass und jeden Kunden die richtigen Worte und den richtigen Text. Gemeinsam finden wir die perfekte Ansprache, um Sie ins rechte Licht zu rücken und auf Sie aufmerksam zu machen. Dabei stehe ich Ihnen für Social-Media-Betreuung, klassische Pressemitteilungen oder auch andere Textarbeiten und –anforderungen zur Seite.

Die wachsende Bedeutung der WOrte in Zeiten sozialer Netzwerke

Die Medienwelt und gerade die Online-Präsenz spielt eine immer größere Bedeutung und gerade aus diesem Grund darf bei der Textarbeit keine Nachlässigkeit an den Tag gelegt werden. Die richtigen Worte gewinnen an Macht, wenn es um Social Media-Postings und Interaktion mit Endkunden und Verbrauchern geht. Schnell kann eine falsche oder missverständliche Formulierung zu einem Shitstorm in den Sozialen Netzwerken und schlechter Presse führen und daher muss  das Augenmerk  besonders auf der Wahl der passenden Worte liegen.

Bedürfnisse und Anforderungen an Textarbeiten

An wen der Text adressiert ist, wo er platziert wird und was er erreichen soll, das sind Faktoren, die eine zentrale Rolle spielen und das bei jedem Auftrag. Danach richtet sich die Formulierung, die Art der Textarbeit und die Ansprache. Dabei bleiben die Wünsche des Kunden aber genauso wichtig. Es gilt, zusammen die beste Variante eines Textes herauszufinden und diesen zu erarbeiten, damit nicht nur der Kunde glücklich ist, sondern der Text auch seine entsprechende Aufgabe erfüllen kann.

Textgefühl und Ablauf

Ein reger Austausch ist bei der Kooperation von großem Vorteil, um die Bedürfnisse genau zu kennen und ein Gefühl für den Auftrag und den Text zu bekommen. Daher spielt enger Kontakt eine große Rolle im Ablauf, und Korrekturen und Änderungen an der Textarbeit sind ein wichtiger Bestandteil:

  • Kontaktaufnahme, Auftragserteilung und Kennenlernen
  • Absprache der Rahmenbedingungen des Auftrages
  • Erstellung der ersten Entwürfe und Rücksprache
  • Anpassungen und Korrektur des Textes
  • Finale Abnahme und Übergabe des Auftrages